Name: Cloony
Rasse: Cocker-Spaniel
Geschlecht: männlich
Alter: 12.05.2019
 

Sie Interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen sie unser Bewerbungsformular aus.

 

 



April 2021

Cloony ist leider wieder zurück auf dem Tierschutzhof.

Da der Hundemann Charakter hat, versucht er immer wieder seinen hübschen Kopf durchzusetzen.
Dabei hat unser Duracell- Cloony eine gute Grundausbildung in Sachen Hundeeinmaleins genossen.

Aber leider hat Cloony auch gelernt, seine Ressourcen zu verteidigen. Dies kann sich durchaus steigern bis zum Einsatz seiner Zähne.
Man kann ihn durch Tauschgeschäfte gut umlenken oder ablenken. Druck oder Zwang ist nicht zielführend, sondern lösen eine Gegenreaktion aus, diese Cloony seinen Menschen nachträgt.

Für den hübschen Cloony wünschen wir uns echte Rassekenner, die mit selbstsicherem Auftreten und ohne Druck mit ihm an seinen Baustellen arbeiten möchten und ihm ein zuverlässiges Zuhause schenken!


Januar 2021

Cloony hat seine Menschen gefunden!


Juli 2020

Leider mußte Cloony durch private Umstände und schweren Herzens seine Pflegestelle verlassen und ist jetzt wieder bei uns.


November 2019

Cloony durfte auf eine Pflegestelle umziehen..


August 2019

Der kleine Mann ist zwischenzeitlich bei uns eingezogen und wurde auch schon in unserer Klinik vorgestellt. Es liegt ein altes Frakturtrauma vor, durch das das Bein komplett steif wurde. Wir versuchen jetzt das Bein mit Täglichen Mobilisationsübungen zu bewegen.


Juni 2019

Wir möchten Euch Cloony vorstellen.
Er wurde vor fünf Wochen bei einem Züchter als Cocker-Spaniel geboren. Doch nachdem sich jetzt herausstellte, dass ein Knie nicht richtig funktioniert und er somit nicht verkauft werden kann sollte er eingeschläfert werden. Unser Tierarzt und Tierschützer baten uns um Hilfe. Wir wissen nicht, was finanziell auf uns zukommen wird und ob es operabel sein wird. Vermutet wird, dass es sich um eine Patellaluxation handelt und unsere Klinik ist guter Dinge.
Wir möchten, das dieser Mann die gleiche Chance auf Leben, wie seine Geschwister erhält. Noch darf er nun Gott sei Dank bis zu seiner 8ten Lebenswoche bei seiner Mama und seinen Geschwisterchen verbringen. Mit 8 Wochen, wenn seine Geschwisterchen verkauft werden, darf er zu uns umziehen.
Möchtet auch Ihr dabei sein und den kleinen Mann unterstützen? Dann werdet Pate..
oder unterstützt ihn mit einer kleinen Spende!
PayPal.Me/AssociationCANIMA
OHNE EURE HILFE IST UNSERE HILFE NICHT MÖGLICH.
Wir zählen auf Euch!