Name: Baya
Rasse: Mixe großer Rassen
Geschlecht: weiblich
Alter: 27.11.2017


Sie Interessieren sich für diesen Hund?

Bitte füllen sie unser Bewerbungsformular aus.


 








 

August 2018

Besuch bei Bommel und Baya:

Aus der inzwischen 8 Monate alten Baya ist eine wunderschöne Junghündin geworden.

Baya ist fröhlich, verspielt und sprichwörtlich ein Hansdampf in allen Gassen.
Beim anlegen des Geschirrs, bei der Suche nach Leckerlies, überqueren der Brücke, buddeln, toben und rennen, die quirlige Baya hat immer die Nase vorne und ist ihrem Bruder Bommel einige Schritte voraus.
Sie kennt nur das Motto: ganz oder gar nicht und auch mit ihren Liebesbeweisen ist sie wahrhaftig umwerfend :-)

Aber dann gibt es auch wieder diese ruhigen und für mich sehr berührenden Momente in denen sie ganz still hält und sich sanft hinter den Ohren oder den Bauch kraulen lässt.

Baya lebt bereits seit vielen Monaten in der Pension und wurde dort im Rahmen der Möglichkeiten verantwortungsvoll und vor allem liebevoll großgezogen.

Doch wie sieht ihr Alltag aus?
Sie lebt im Zwinger, ihr Pfleger kommt, reinigt und füttert, sie darf zusammen mit Bommel möglichst oft in den Freilauf und wir Gassigeher bringen auch etwas Abwechslung.
Natürlich sind ihre Grundbedürfnisse dadurch abgedeckt und sie arrangiert sich mit der Situation.

Ein wirklich glückliches Hundeleben sieht jedoch anders aus.

Eine Familie, welcher sie sich bedingungslos anschließen kann, Menschen die sie liebt und die vor allem sie lieben, das wünschen wir der temperamentvollen Hündin.

Baya hat ihr Köfferchen schon sooo lange gepackt und wir können es uns nicht erklären, warum sie ihre Menschen bisher noch nicht gefunden hat oder diese sie :-(


Juni 2018

Benia ist vermittelt.


Mai 2018

Bakuma ist vermittelt.


Mai 2018

Bruni ist vermittelt.


April 2018

Bruno ist vermittelt.


Februar 2018

unsere Rasselbande wartet auf liebevolle Familien..


Februar 2018

Benia und Bruno haben heute Paul besucht :-)


Februar 2018

Baya und Bruni haben heute die Hasen besucht :-)


Februar 2018

Die sechs Geschwister waren ungewollte Welpen, die dann mit 6 Wochen übers Internet verkauft werden sollten! Da dies nun mal in Frankreich nicht ohne Weiteres möglich ist, haben sie den Weg zu uns gefunden und suchen nun Begleiter fürs Leben! Sie sind mit 15 Wochen nach Deutschland vermittelbar..